Black Friday
Black Friday

Erfahre alles über Black Friday, den größten Sale des Jahres.

Erfahre alles über Black Friday, den größten Sale des Jahres.

Wandbilder

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Poster oder einer Auswahl an gerahmten Kunstdrucken für deine Bilderwand? Unsere Wandbilder sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Wandbilder shoppen

Poster

Von Fotografie bis Grafik, von bunt bis schwarzweiß: Hier findest du Motive, die genau auf dich und deinen Stil zugeschnitten sind.

Jetzt Poster shoppen

Neuheiten

Entdecke die Neuheiten dieses Monats und lass dich von Fotografien, Illustrationen oder Typografien inspirieren.

Neues entdecken

Terminplaner 2020

Für alle, die viel vor haben: Mit unseren Planern behältst du den Überblick über Termine, Dates, Reisen und Co.

Terminplaner shoppen

Wandkalender 2020

Organisiere dich und genieße jeden Monat ein neues Design – mit unseren thematischen Wandkalendern.

Wandkalender shoppen

Kissen

Unsere Kissen sind nicht nur gemütlich, sondern zaubern auch coole Akzente in Wohn- und Schlafzimmer.

Kissen shoppen

Black Friday Deals

Black Friday Deals sind aus unserer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Hier im JUNIQE-Büro gehören die Wochen vor dem digitalen Einkaufsbummel zu den geschäftigsten des Jahres – vergleichbar mit der wuseligen Vorweihnachtszeit. Einen ganzen Monat über arbeiten unsere Teams – vom Marketing- bis hin zum Redaktions-Team – daran, dass für unsere Kunden alles reibungslos funktioniert.

Doch was ist Black Friday und warum heißt er so? Begleitet uns auf eine Zeitreise in die 1960er Jahre, um der Sache genauer auf den Grund zu gehen.

Was ist Black Friday?

Wir befinden uns in Philadelphia, USA. Es ist der 19. November 1965. Die Straßen sind überfüllt von Kundenströmen, die versuchen, die vielen angebotenen Schnäppchen zu ergattern. Warum dieser Andrang? Es ist der Tag nach Thanksgiving, an dem viele Menschen frei haben und sich auf die Suche nach Weihnachtsgeschenken machen. Die Städte sind derart überlastet, dass die lokale Presse und Polizei diesen vierten Freitag im November fortan als Black Friday bezeichnet – abgeleitet von der Börsenpanik 1864, die durch sinkende Goldpreise ausgelöst wurde.

Erneuter Zeitsprung in die 80er Jahre: So langsam schüttelt der Black Friday seine negativen Konnotationen ab. Das verdankt er nicht zuletzt pfiffigen Einzelhändlern, die die Idee entwickeln, dass Schwarz sich doch darauf beziehen könnte, dass in der Buchhaltung schwarze statt rote Zahlen geschrieben würden. Mit anderen Worten: Gewinn, Gewinn, Gewinn! Die Profitabilität ist genau das, was die Expansion der Black Friday Sales auf dem US-Einzelhandelsmarkt weiter antreibt. Und das mit Erfolg, denn Anfang der 2000er Jahre wird er zum größten Einkaufstag des Jahres.

Wann ist Black Friday?

Zurück in der Gegenwart: Jetzt wissen wir mehr über das Einzelhandelsphänomen Black Friday und können uns bei den Vereinigten Staaten und der Globalisierung für all die Schnäppchen und Weihnachtsgeschenke bedanken.

Genau wie du können wir den 29.11. hier im JUNIQE-Büro kaum erwarten und werden zu Ehren des Black Fridays viele besondere Sales auf der gesamten Website anbieten – Wandbilder, Schreibwaren, Wohnaccessoires und vieles mehr mit eingeschlossen.

Wenn du auf dem Laufenden bleiben möchtest, melde dich im Footer dieser Seite für unseren Newsletter an. Und in der Zwischenzeit kannst du auf unserer Website nach Inspirationen für deine weihnachtliche Geschenkeliste suchen.

Fröhliches Shoppen!

×