Hedonism — Art Print

von Genís Carreras

Hedonism

Genís Carreras — Art Print
ab € 12,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand & Gebühren

Auf Bestellung bedruckt in Deutschland

Wird in 3 bis 5 Werktagen geliefert
Gratisversand ab 69€ & gratis Rückgabe

Dieses Design auf anderen Produkten

Produktdetails

Premium Poster - Produktdetails

Fine-Art-Print in Galeriequalität mit einem 1 cm breiten, weißen Rand. Das seidenmatte Finish sorgt für einen leicht glänzenden Effekt.

Beachte: Die tatsächlichen Maße der ungerahmten Prints sind produktionsbedingt etwas größer als hier in der Größenauswahl angegeben.

Größe
Material Weißes Premium-Papier (240 g/m²)
Finish Seidenmatt
Druckart 12-Farben-Digitaldruck

Produktion auf Bestellung und in Deutschland unter höchsten Qualitätsstandards hergestellt.

Produktdetails

Fine-Art-Print in Galeriequalität mit einem 1 cm breiten, weißen Rand. Das seidenmatte Finish sorgt für einen leicht glänzenden Effekt.

Beachte: Die tatsächlichen Maße der ungerahmten Prints sind produktionsbedingt etwas größer als hier in der Größenauswahl angegeben.

Papier in Galeriequalität mit seidenmattem Finish.
Papier in Galeriequalität mit seidenmattem Finish.
Poster mit 1 cm weißem Rand für einfache nachträgliche Rahmung.
Poster mit 1 cm weißem Rand für einfache nachträgliche Rahmung.
Premium Poster
Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.
Premium Poster - Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.

Premium Poster

Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.

Größenauswahl auf BestellseiteTatsächliche Maße (cm)Tatsächliche Maße (in)
A20×3020,3×30,58×12
B30×4530,5×45,712×18
C40×6040,6×61,016×24
D60×9061,0×91,424×36
E80×12081,3×121,932×48
F100×150101,6×152,440×60
120×180121,9×182,948×72
140×210142,2×213,456×84
150×225152,4×228,660×90

Wer steckt hinter dem Design?

Genís Carreras

Einfach ist das neue Schlau.

Genís Carreras

2012 wagte sich Genís Carreras mit seiner bahnbrechenden Philographics-Serie an die komplexesten philosophischen Begriffe der Menschheit. Mit den einfachen grafischen Visualisierungen komplizierter Theorien von Anthropozentrismus über Nihilismus bis Vitalismus erregte der in London lebende Katalane weltweit Aufsehen. Die Arbeiten waren in WIRED und im FastCompany-Magazin zu sehen und wurden in Buchform veröffentlicht.