Leggings

Is It Ice Cream Season Yet?

Is It Ice Cream Season Yet?

Adam Priester — Leggings
€ 39,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand & Gebühren

Auf Bestellung bedruckt in Deutschland

Wird in 8 bis 10 Werktagen geliefert
Gratisversand ab 69€ & gratis Rückgabe

Dieses Design auf anderen Produkten

Produktdetails

Leggings - Produktdetails

Rundum bedruckte Damenleggings mit doppellagigem, breitem Komfortbund. Mattes, weiches Material. Hergestellt in Europa.

Bitte beachte: Die tatsächliche Platzierung des Motivs kann produktionsbedingt leicht vom Produktbild abweichen. Da es auf einen weißen Stoff gedruckt wird, kann das Motiv etwas heller aussehen, wenn dieser gedehnt wird.

Material92% Polyester, 8% Lycra
PassformEnganliegend, elastisch
PflegeNormalwaschgang bis 30 Grad, auf links

Produktion auf Bestellung. Unter höchsten Qualitätsstandards in Europa hergestellt.

Produktdetails

Rundum bedruckte Damenleggings mit doppellagigem, breitem Komfortbund. Mattes, weiches Material. Hergestellt in Europa.

Bitte beachte: Die tatsächliche Platzierung des Motivs kann produktionsbedingt leicht vom Produktbild abweichen. Da es auf einen weißen Stoff gedruckt wird, kann das Motiv etwas heller aussehen, wenn dieser gedehnt wird.



Leggings
Dies sind die Maße der ungedehnten Leggings. Stoff ist sehr elastisch.
Wähle die Größe entsprechend deiner Körpermaße aus.

Leggings

Dies sind die Maße der ungedehnten Leggings. Stoff ist sehr elastisch.

A B
XS 35 13.8 64 25.2
S 37 14.6 65 25.6
M 39 15.4 66 26.0
L 41 16.1 67 26.4
XL 43 16.9 68 26.8

Wer steckt hinter dem Design?

Adam Priester

Ich enthülle nie die Bedeutung meiner Kunst. Ich mag es, die Leute spekulieren zu hören.

Adam Priester

Seine kreative Begabung entdeckte der schwedische Künstler Adam Priester, als er im Kindergartenalter mit Wasserfarben “Die Schöne und das Biest” illustrierte. Seitdem hat er den Pinsel eigentlich nie mehr aus der Hand gegeben. Seine Inspiration ist nicht auf ein bestimmtes Gebiet beschränkt, stattdessen lässt sich Adam von Computerspielen, der Hiphop-Kultur, von elektronischen Beats oder von Fantasy-Literatur beeinflussen. So gelingt es ihm, in die unterschiedlichsten Bereiche menschlicher Ausdrucksweise vorzudringen und seine Betrachter einem traumgleichen Farben- und Formenrausch gegenüber zu stellen, der die eigenen Perspektive in Frage stellt.