IT'S CALLED PIKAPIKA — Poster im Kunststoffrahmen

von Victoria Verbaan

IT'S CALLED PIKAPIKA

Victoria VerbaanPoster im Kunststoffrahmen
ab € 26,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand & Gebühren
Lieferung pünktlich zu Weihnachten?

Bestelle bis

  • ES, FI, DK: 15.12.2017
  • SE, GB, FR, IT, NL: 17.12.2017
  • AT, LU, DE: 20.12.2017

Dieses Design auf anderen Produkten

Produktdetails

Gerahmtes Poster - Produktdetails

Gerahmter Fine-Art-Print in Galeriequalität im Kunststoffrahmen. Die schwarzen und weißen Rahmen haben ein glänzendes Finish. Jeder Rahmen verfügt über eine Plexiglasscheibe und Aufhänger.

Größe
PapierWeißes Premium-Papier (265 g/m²)
FinishGlänzend
RahmenKunststoffrahmen mit Plexiglasscheibe
Druckart12-Farben-Digitaldruck

Produktion auf Bestellung. In Deutschland unter höchsten Qualitätsstandards hergestellt.

Produktdetails

Gerahmter Fine-Art-Print in Galeriequalität im Kunststoffrahmen. Die schwarzen und weißen Rahmen haben ein glänzendes Finish. Jeder Rahmen verfügt über eine Plexiglasscheibe und Aufhänger.

Gerahmtes Poster
Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.
Gerahmtes Poster - Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.

Gerahmtes Poster

Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.

Größenauswahl Rahmenbreite Maße gesamt
A 20×30 8×12 0.7 0.3 21.4×31.4 8.6×12.6
B 30×45 12×18 0.7 0.3 31.4×46.4 12.6×18.6
C 40×60 16×24 0.7 0.3 41.4×61.4 16.6×24.6
D 60×90 24×36 0.7 0.3 61.4×91.4 24.6×36.6

Wer steckt hinter dem Design?

Victoria Verbaan

Geboren in Südafrika. Im Herzen ein Cowboy. Ich liebe Schönheit und jongliere mit dem Leben.

Victoria Verbaan

Victoria Verbaan ist ein Name, den man sich merken sollte. Ihre Arbeit war schon in der ELLE Decoration und in der Cosmopolitan zu sehen und das Wallpaper Magazine zählte sie als einen der 20 Gründe für einen Besuch in Südafrika auf. Die multidisziplinäre Künstlerin aus Durban fertigt Illustrationen und Keramikskulpturen, malt und entwirft Stoffe, Tapeten und Teppiche. Der weibliche Körper ist das Hauptmotiv ihrer Aquarelle: sexy, selbstironisch und ein wenig verrucht. Inspiration findet Victoria in Magazinen, Gesichtern, Roald Dahls Büchern und kreativ dekorierten Schaufenstern.

×