Leaves Collection N2 — Leinwandbild

von Miles of Light

Leaves Collection N2

Miles of Light — Leinwandbild
ab € 29,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand & Gebühren

Auf Bestellung bedruckt in Deutschland

Wird in 5 bis 7 Werktagen geliefert
Gratisversand ab 69€ & gratis Rückgabe

Dieses Design auf anderen Produkten

Produktdetails

Leinwandbild - Produktdetails

Fine-Art-Print in Galeriequalität auf Leinwand.

Das Leinwandgewebe wird auf einen Keilrahmen aus Holz aufgezogen und ist bis über die Kanten bedruckt.

Größe
Material Leinwand aus 65% Baumwolle und 35% Polyester
Finish Matt
Druckart 12-Farben-Digitaldruck

Produktion auf Bestellung und in Deutschland unter höchsten Qualitätsstandards hergestellt.

Produktdetails

Fine-Art-Print in Galeriequalität auf Leinwand.

Das Leinwandgewebe wird auf einen Keilrahmen aus Holz aufgezogen und ist bis über die Kanten bedruckt.

Leinwand auf Keilrahmen aus Naturholz.
Leinwand auf Keilrahmen aus Naturholz.
Die Leinwand ist vollständig bis über die Kanten bedruckt.
Die Leinwand ist vollständig bis über die Kanten bedruckt.
Leinwandbild
Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.
Leinwandbild - Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.

Leinwandbild

Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.

Maße (cm)Maße (in)
A20×307.9×11.8
B30×4511.8×17.7
C40×6015.7×23.6
D60×9023.6×35.4
E80×12031.5×47.2
F100×15039.4×59.1

Wer steckt hinter dem Design?

Miles of Light

Ich bin kreativer, fokussierter, geduldiger und freier, seit ich Mutter bin.

Miles of Light

Die Arbeiten von Miles of Light holen das Draußen nach Drinnen: Alle Werke haben einen engen Bezug zur Natur. Die aus Argentinien stammende Künstlerin zog 2004 mit ihrem Mann in die USA, wo sie – gelernte Grafikdesignerin – mit Fotografie zu experimentieren begann und erstmals botanische Schönheiten vor die Linse nahm. In Form von Fotografien schenkt Miles of Light Fundstücken aus der Natur viel Aufmerksamkeit bei geringem Platzverbrauch – bevor sie anfing, ihre Schätze zu künstlerischen Motiven zu machen, begannen sich hübsche Pflanzen, Steine oder Federn nämlich bei der Künstlerin zuhause zu stapeln.