New York — Poster im Kunststoffrahmen

von Flo Klein

New York

Flo KleinPoster im Kunststoffrahmen
ab € 26,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand & Gebühren
Lieferung pünktlich zu Weihnachten?

Bestelle bis

  • ES, FI, DK: 15.12.2017
  • SE, GB, FR, IT, NL: 17.12.2017
  • AT, LU, DE: 20.12.2017

Dieses Design auf anderen Produkten

Produktdetails

Gerahmtes Poster - Produktdetails

Gerahmter Fine-Art-Print in Galeriequalität im Kunststoffrahmen. Die schwarzen und weißen Rahmen haben ein glänzendes Finish. Jeder Rahmen verfügt über eine Plexiglasscheibe und Aufhänger.

Größe
PapierWeißes Premium-Papier (265 g/m²)
FinishGlänzend
RahmenKunststoffrahmen mit Plexiglasscheibe
Druckart12-Farben-Digitaldruck

Produktion auf Bestellung. In Deutschland unter höchsten Qualitätsstandards hergestellt.

Produktdetails

Gerahmter Fine-Art-Print in Galeriequalität im Kunststoffrahmen. Die schwarzen und weißen Rahmen haben ein glänzendes Finish. Jeder Rahmen verfügt über eine Plexiglasscheibe und Aufhänger.

Gerahmtes Poster
Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.
Gerahmtes Poster - Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.

Gerahmtes Poster

Hier findest du detaillierte Größenangaben zu unseren Wandbildern.

Größenauswahl Rahmenbreite Maße gesamt
A 20×30 8×12 0.7 0.3 21.4×31.4 8.6×12.6
B 30×45 12×18 0.7 0.3 31.4×46.4 12.6×18.6
C 40×60 16×24 0.7 0.3 41.4×61.4 16.6×24.6
D 60×90 24×36 0.7 0.3 61.4×91.4 24.6×36.6

Wer steckt hinter dem Design?

Flo Klein

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.

Flo Klein

Florian Klein ist Art Director und leidenschaftlicher Fotograf. Das Fotografieren hat sich der Münchner selbst beigebracht. An seiner Begeisterung für das Festhalten von Momenten mit der Kamera sind zwei bestimmte Menschen nicht ganz unbeteiligt: Zum einen Kleins Vater, der ihn mit in Ausstellungen nahm, zum anderen Andreas Gursky: Nachdem er dessen Ausstellung besucht hatte, führte für Klein kein Weg mehr an der Anschaffung einer eigenen Kamera vorbei. Was als Spaßexperiment begann, wurde zu einer ernst genommenen Leidenschaft, die Klein stetig weiter entwickelte. Seitdem geht der Motivsucher nicht mehr ohne Kamera aus dem Haus, aus Angst ihm könne das perfekte Bild durch die Lappen gehen. Mit den Jahren hat sich das Klein‘sche Auge derart geschärft, dass er Dinge sieht, die sonst im Alltag untergehen würden.

×