Regenmacher Rosa — Terminplaner

von treechild

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand & Gebühren

Regenmacher Rosa

treechildTerminplaner
€ 19,99 zzgl. Versand Gebühren

Auf Bestellung bedruckt in Deutschland

Versandbereit innerhalb von 2 bis 3 Werktagen!
Zuverlässiger Versand & einfache Rückgabe

Produktdetails

Terminplaner - Produktdetailss

Unsere Terminplaner 2019 enthalten Wochen-, Monats- und Jahresansichten für die Zeit vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2019. Unsere englischsprachigen Happiness-Tagebücher offenbaren darüber hinaus inspirierende Anregungen, die dir helfen, das Beste aus deinem Leben zu machen. Seidenmatter, leicht flexibler Kartoneinband mit Motivdruck. Zusätzliche Seiten mit Lineatur bieten viel Platz für Notizen.

Inhalt 168 Seiten
Format A5
Material Einband aus flexiblem Karton und weißes Papier
Bindung Klebebindung
Druckart Digitaldruck
Sprache Englisch

Produktion auf Bestellung. In Deutschland unter höchsten Qualitätsstandards hergestellt.

Produktdetails

Unsere Terminplaner 2019 enthalten Wochen-, Monats- und Jahresansichten für die Zeit vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2019. Unsere englischsprachigen Happiness-Tagebücher offenbaren darüber hinaus inspirierende Anregungen, die dir helfen, das Beste aus deinem Leben zu machen. Seidenmatter, leicht flexibler Kartoneinband mit Motivdruck. Zusätzliche Seiten mit Lineatur bieten viel Platz für Notizen.

Unsere Happiness-Tagebücher bieten ausreichend Raum für To-Do-Listen und persönliche Gedanken.
Unsere Terminplaner offenbaren rechts neben der Wochenübersicht viel Platz für Notizen.

Wer steckt hinter dem Design?

treechild

Erwachsen werden und trotzdem Kind bleiben.

treechild

Treechild heißt eigentich Nina und lebt als freischaffende Künstlerin mit ihrer Familie in der Schweiz. Der gebürtigen Berlinerin wurde das kreative Schaffen in die Wiege gelegt: Ihr Vater nahm sie schon in jungen Jahren mit zu eigenen Vernissagen und Ausstellungen. Als klassische Autodidaktin hat sich Nina das Zeichnen und Fotografieren selbst beigebracht, bevor ihre Illustrationen entdeckt wurden und sie für namhafte Auftraggeber wie Tchibo oder Mercedes tätig war. Egal, ob mit dem Tablet, mit der Kamera oder mit Pinsel und Aquarellfarbe kreiert: Ninas Arbeiten sind oft farbenfroh, nehmen besondere Blickwinkel ein und spiegeln ihre neugierige Ader wider.

×