Tom Bäcker

Ich suche nicht, ich finde. Die Poesie des Alltags offenbart sich mir im Vorbeigehen.

Tom Bäcker ist eigentlich gelernter Kaufmann. Seit 2006 widmet sich der Berliner, der sich selbst weniger als Fotograf denn als „sichtbar machender Künstler“ sieht, jedoch fotografisch dem "Schreiben in Bildern“: Indem er Wörter auf Plakaten, Außenwerbungen und Schildern vor die Linse nimmt, reduziert der Autodidakt Vorhandenes auf das Wesentliche und schafft Raum für Neuinterpretationen. Bäcker möchte mit Ausschnitten der Realität zu einer neuen Betrachtung des „großen Ganzen“ anregen, Alltägliches abstrahieren und unsere alltägliche Umgebung gefiltert durch geometrische Formen, Strukturen und Wiederholungen wahrnehmbar machen. Seine „Worte“, die als Postkartenserie deutschlandweit verbreitet sind, hat Bäcker großteils im Berliner Stadtbild aufgeschnappt.

facebook homepage

Don't worry, be happy! Sicher einkaufen bei JUNIQE
Gratisversand ab 69€ & gratis Rückgabe
100 Tage Rückgaberecht
Gratis Retouren