Berlin-Fotografie

2 Filter
theme icon
Städte
theme icon
Natur
theme icon
Tiere
theme icon
Botanik
theme icon
Abstrakt & Geometrisch
theme icon
Typografie & Symbole
theme icon
Reise
theme icon
Kartografie
theme icon
Architektur
theme icon
Film & TV
theme icon
Essen & Trinken
theme icon
Liebe & Romantik
theme icon
Kinderzimmer & Kunst für Kinder
theme icon
Motivation
theme icon
Lustig

theme icon
Schwarz & Weiß
theme icon
Mode
theme icon
Musik
theme icon
Prominente
theme icon
Pop Art
theme icon
Superhelden & fiktive Charaktere
theme icon
Retro & Vintage
theme icon
Traumwelt
theme icon
Erotisch
theme icon
Fantasy
theme icon
Sport
theme icon
Fahrzeuge
theme icon
Astronomie & Weltraum
theme icon
Menschen
theme icon
Street Art
theme icon
Anlässe
Berlin
Amsterdam
Barcelona
Frankfurt
Hamburg
Kopenhagen
London
Los Angeles
Lyon

München
New York
Paris
Rom
Rotterdam
San Francisco
Stockholm
Tokio
Wien
Zürich
Blau
Braun
Bunt
Cremeweiß
Gelb
Grau

Grün
Orange
Rot
Schwarz
Türkis
Weiß
Fotografie
Collagen
Fotomontagen
Grafikdesign & Typografie
Illustrationen & Zeichnungen
Hoch
Quer
Quadrat
20x20
30x30
50x50
70x70
100x100
13x18

20x30
30x45
40x60
60x90
80x120
100x150
Wandbilder ab 6,99 €
Fertig zum Aufhängen geliefert
Handverlesene Designs

Auf zu neuen Ufern

Unser Berlin-Trip beginnt am frühen Abend. Wir stehen auf der Elsenbrücke, wo wir einen fantastischen Blick auf die Spree und den Molecule Man haben. Die untergehende Sonne färbt den Himmel glutrot. Am Horizont zeichnet sich der Fernsehturm ab. Wenn das mal kein genialer Berlin-Foto-Moment ist.

Am nächsten Tag lassen wir uns an einem der zahlreichen Berliner Seen die Sonne auf den Bauch scheinen. Wannsee, Müggelsee und Krumme Lanke locken mit kühlem Nass und Pommes Schranke. Besonders fotogen plantscht es sich im Badeschiff, umgeben von Spreeblick, schönen Menschen und bunten Cocktails. Auch wenn Berlin nicht am Meer liegt, kann es selbst der Hafenstadt Hamburg in Sachen Badespaß das Wasser reichen.

Hoch hinaus

Raus aus dem Wasser, auf in luftige Höhen. Von oben zeigt sich die Spreemetropole nämlich genauso Instagram-tauglich wie am Wasser. Der Kreuzberg im Viktoriapark ist ideal, um ein Foto von Berlin einzufangen. Als Sahnehäubchen gibt's noch einen kleinen Wasserfall obendrauf. Der Teufelsberg bietet nicht nur einen tollen Ausblick, sondern beherbergt auch eine ehemalige Abhörstation. Ein absolutes Muss für Fans von verlassenen Orten.

Den Abend lassen wir auf dem Dach eines Neuköllner Einkaufszentrums ausklingen. Im "Klunkerkranich" warten nicht nur kühle Drinks und Live-Musik, sondern auch eine spektakuläre Aussicht auf die Skyline, wie man sie sonst nur von Berlin-Postern kennt. Kamera nicht vergessen!

Live und in Farbe

Farben bringen Leben in die Reisefotografie. Also, wo sind sie nun, die buntesten Fleckchen Berlins? Oft dort, wo man sie am wenigsten erwartet. Nämlich unter der Erde. Die U-Bahnhöfe der Hauptstadt, von der korallenroten Frankfurter Allee über den seegrünen Alexanderplatz bis zur quietschbunten Paulsternstraße haben schon so manchen Künstler zu einer farbenfrohen Berlin-Grafik inspiriert.

Aber auch an der Erdoberfläche können wir uns an bunten Berlin-Motiven kaum sattsehen. Wer die Graffitis an der East Side Gallery schon kennt, kann in Kreuzberg und Friedrichshain ein paar echte Street-Art-Perlen entdecken.

×