Wal-Poster

1 Filter
theme icon
Tiere
theme icon
Natur
theme icon
Botanik
theme icon
Abstrakt & Geometrisch
theme icon
Typografie & Symbole
theme icon
Reise
theme icon
Kartografie
theme icon
Städte
theme icon
Architektur
theme icon
Film & TV
theme icon
Essen & Trinken
theme icon
Liebe & Romantik
theme icon
Kinderzimmer & Kunst für Kinder
theme icon
Motivation
theme icon
Lustig

theme icon
Schwarz & Weiß
theme icon
Mode
theme icon
Musik
theme icon
Prominente
theme icon
Pop Art
theme icon
Superhelden & fiktive Charaktere
theme icon
Retro & Vintage
theme icon
Traumwelt
theme icon
Erotisch
theme icon
Fantasy
theme icon
Sport
theme icon
Fahrzeuge
theme icon
Astronomie & Weltraum
theme icon
Menschen
theme icon
Street Art
theme icon
Anlässe
Meerestiere
Dinosaurier & Fabelwesen
Fantasie- & Mischwesen

Haus- & Bauernhoftiere
Insekten
Vögel
Wildtiere
Wale
Delfine
Fische
Frösche
Haie

Kraken
Quallen
Robben
Schildkröten
Seepferdchen
Walrosse
Blau
Bunt
Cremeweiß
Grau
Grün
Orange

Rosa
Rot
Schwarz
Türkis
Violett
Weiß
Fotografie
Fotomontagen
Grafikdesign & Typografie
Illustrationen & Zeichnungen
Hoch
Quer
Quadrat
20x20
30x30
50x50
70x70
100x100
13x18
20x30

30x45
40x60
60x90
80x120
100x150
120x180
140x210
150x225
Wandbilder ab 6,99 €
Fertig zum Aufhängen geliefert
Handverlesene Designs

Wie ein Fisch im Wasser

Dass unsere Meere und Ozeane nicht nur von Fischen, sondern auch von Säugetieren bewohnt werden, gibt immer wieder Anlass zur Verwunderung. Während sich Lachs, Forelle und Co. außerhalb des Körpers durch einen Laichvorgang fortpflanzen und durch Kiemen atmen, gebären Delfine und Wale ihre Nachkommen wie die meisten Landlebewesen und tauchen zum Luftholen an der Wasseroberfläche auf.

Das lässt nicht nur Grundschüler regelmäßig staunen, sondern regt Tierforscher, -filmer und -fotografen zu faszinierenden Walbildern an, die Kühe und Kälber beim Schmusen, Spielen oder Säugen zeigen.

Ein Herz für Wale

Wir schippern auf einem Floß in die Unendlichkeit, die Sonne kitzelt unsere Nasenspitze, ferne Walgeräusche lullen uns in den Schlaf und wir genießen diesen Moment in vollkommenem Einklang mit der Natur… Was in Büchern oder Filmen so schön beschrieben ist, scheint in der Realität schon bald nicht mehr möglich zu sein.

Illegaler Walfang, Überfischung, Klimawandel und Umweltverschmutzung gefährden Lebensraum, Futterquellen und Bestand der mächtigen Tiere, die bald nur noch auf Walpostern betrachtet werden können, wenn wir nicht endlich die Notbremse ziehen.

Die Welt der Meeresriesen

Etwa 90 Walarten wurden weltweit entdeckt und erforscht. Dazu zählen Bartenwale, die sich überwiegend von Plankton ernähren und die räuberisch lebenden Zahnwale, die kleine und große Fische jagen. Pott-, Blau- oder Buckelwale fallen währenddessen unter die Unterarten und erfreuen Jung und Alt in Form von Walbildern in Sachbüchern oder Naturkundemuseen.

Ein ganz besonderer Wal regte dabei die Mythenbildung rund um das berühmte Einhorn an: Der Narwal trägt ein beeindruckendes Horn auf der Stirn und gilt für Wissenschaftler daher als Vorbild für das zauberhafte Huftier.

×