Chobopop

In unserer Welt herrschen knallbunte geometrische Formen, Mustern und Figuren.

Hinter Chobopop verbirgt sich das ungarische Designduo Amee Orbán und Csaba Gál. 2005 gründeten sie in Budapest ein Kreativstudio, in dem sie Filzspielzeug herstellten. Ihre digital entworfenen und von Hand genähten Figuren präsentierten sie 2007 im Modemuseum Antwerpen, später in der Myplasticheart Gallery in New York. Nachdem ihre Spielzeugdesigns so viel Erfolg hatten, expandierten sie zu Grafik und Vektorillustration. Das Ergebnis: kaleidoskopische Tierprints, comicinspirierte Charaktere und bunte Piktogramme mit Hang zu klarer Geometrie.

facebook behance

Sortieren nach
Don't worry, be happy! Sicher einkaufen bei JUNIQE
Gratisversand ab 69€ & gratis Rückgabe
100 Tage Rückgaberecht
Gratis Retouren
×