Geschenke zum 18. Geburtstag Geschenke zum 18. Geburtstag

5 originelle Ideen für den Einstieg ins Erwachsenenleben

5 originelle Ideen für den Einstieg ins Erwachsenenleben

Achtzehn… Nie fühlt man sich freier, unabhängiger und so voller Lebenslust und Tatendrang. Und nie wird man den 18. Geburtstag vergessen, an dem sich so viele neue Türen öffneten.

Für viele von uns liegt dieser besondere Moment schon weit zurück, doch andere haben ihn noch vor sich. Du feierst bald den 18. deines Neffens, deiner Cousine oder eines Bekannten? Wir geben dir fünf Geschenktipps, die den Schritt ins Erwachsenenalter unvergesslich machen und sinnbildlich für den neuen Lebensabschnitt stehen.

Auf Entdeckungsreise gehen

Ein Wunsch ist untrennbar an das Erreichen der Volljährigkeit geknüpft: Endlich kann man die Welt bereisen, außergewöhnliche Kulturen und Landschaften entdecken und spannende Abenteuer erleben. Leider muss das Sparschwein dafür manchmal noch gefüttert werden. Mit Städte-Postern lässt sich aber auch zu Hause ganz wunderbar von den weit entfernten Reisezielen träumen. Schenke dem frisch gebackenen 18-Jährigen ein Bild von Shanghai, St. Petersburg oder Neapel und bring die Welt so in seine Reichweite.

Identifikation mit Idolen

In der Teenagerzeit kennt die Neugier nur wenige Grenzen und der Wissensdurst geht weit über das hinaus, was man in der Schule lernt. Idole, Vorbilder und berühmte Personen stillen den Hunger nach unbekannten Denk- und Lebensweisen. Du weißt, wen der 18-Jährige aus deinem Familien- oder Bekanntenkreis besonders bewundert? Mit einer Biografie oder einem Poster von seinem Lieblingsprominenten kommt er David Bowie oder Audrey Hepburn ganz nahe und kann sich Tag für Tag inspirieren lassen.

Time-Management für Einsteiger

Der Schritt ins Erwachsenendasein bedeutet auch, Verantwortung zu übernehmen – für sich und andere. Das schließt Pünktlichkeit, aber auch ein professionelles Auftreten mit ein. Nach dem Schulabschluss warten Uni-Alltag, Ausbildung oder Praktika, die gut organisiert werden wollen. Ein Terminkalender mit motivierendem Einband hilft, den Überblick über Fristen und To-Dos nicht zu verlieren. So wird die Planung des Alltags zum Kinder- oder besser zum Erwachsenenspiel. Das perfekte Geschenk für 18-Jährige, die sich im Irrgarten des Lebens erst noch zurechtfinden müssen.

Kreativität fördern

Bis man 18 ist, mangelt es nicht an Fantasie und originellen Ideen. Wir beginnen unsere Persönlichkeit und individuellen Vorlieben zu entdecken und auszubilden. Dabei probieren wir verschiedenste Hobbies aus, bis ein neuer Lebensabschnitt andere Wege und Möglichkeiten eröffnet. Dein Neffe ist in der Schülerband? Die Tochter deiner Arbeitskollegin geht regelmäßig zum Zeichenkurs? Ob Sport, Musik oder Kunst: Bestätige das Geburtstagskind in seinen Leidenschaften und Talenten und schenke ihm ein Wandbild mit seiner Lieblingsbeschäftigung.

Der Weg zu Unabhängigkeit

Auch, wenn man mit 18 teilweise noch von seinen Eltern unterstützt wird, ist das das Alter, in dem man zunehmend auf eigenen Beinen steht. Nun heißt es: Loslassen, damit die jungen Erwachsenen ihren eigenen Weg gehen und meistern können. Damit nicht jeden Tag Tiefkühlpizza auf dem Speiseplan steht, kannst du sie mit Hilfe von appetitlichen Postern zu eigenen Kochkreationen anregen. Und wer sich nicht so recht vom Elternhaus lösen kann, wird durch ein Bild mit Boot- oder Auto-Motiv vielleicht aus seiner Komfortzone gelockt.

Text: Diane Mironesco

Übersetzung: Ina Schulze

Foto 1: Berlin

Foto 2: Bowie

Foto 3: Stay Hungry Stay Foolish Steve Jobs

Foto 4: Guitar 2

Foto 5: Bibimbap

Foto 6 + 7: Ride My Bike + Wolfsburg Surf

 
×