Mit Liebe verpackt Mit Liebe verpackt

Originelle Ideen für deine Weihnachtsgeschenke

Originelle Ideen für deine Weihnachtsgeschenke

Der erste Eindruck zählt. Nicht nur in Bezug auf Orte oder Menschen, sondern auch wenn es um Weihnachtsgeschenke geht. Vor allem in Zeiten von Instagram kann man mit provisorisch in Zeitungspapier eingewickelten Geschenken nicht mehr wirklich punkten.

Wir haben originelle Einpack-Ideen zusammengestellt, mit denen du an den Feiertagen für leuchtende Augen sorgst und deinen Geschenken eine individuelle Note verleihst.

Stimmiges Gesamtpaket

Nicht nur das Geschenk selbst soll zum Empfänger passen, auch die Verpackung soll punktgenau auf Geschmack und Persönlichkeit zugeschnitten sein.

Bunte Mischung

Wenn du mehrere Weihnachtsgeschenke einpacken möchtest, lohnt es sich, verschiedene Designs zu kombinieren. Der Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt – wichtig ist jedoch, dass die unterschiedlichen Geschenkpapiere aus einer Farbfamilie stammen oder trotz Farbkontrasten gut harmonieren.

Perfekt in Form

Verschaffe dir einen genauen Eindruck von der Form und Größe des Weihnachtsgeschenks, bevor du mit dem Einpacken beginnst. Rechteckige Notizbücher oder gerahmte Drucke können leicht auf klassische Weise verpackt werden, asymmetrische oder runde Geschenke verlangen jedoch etwas mehr Fingerspitzengefühl.

So brauchen Vasen oder Tassen etwas Luft zum Atmen. Anstatt das Geschenkpapier fest um sie zu wickeln, kannst du es locker befestigen. Das sieht nicht nur besser aus, sondern hat auch einen schönen Nebeneffekt, denn der Beschenkte erkennt nicht sofort, was sich hinter der wenig geheimnisvollen Fassade verbirgt.

Unser Tipp: Faltet man Geschenkpapier in Tütenform, finden darin die verschiedensten Gegenstände Platz und man umgeht das ein oder andere feinmotorische Geduldspiel.

Das i-Tüpfelchen

Weniger ist mehr? Das trifft oft, aber nicht unbedingt auf Weihnachten zu. Sobald du deine Geschenke eingepackt hast, ist Zeit für den letzten Schliff. Und der darf gerne üppig sein. Ein glänzendes Goldband, eine Schleife, eine Weihnachtskugel oder natürliche Deko wie ein kleiner Kiefernzweig setzen jeder Geschenkverpackung die Krone auf.

Voilà, jetzt kannst du selbst kreativ werden und deinen Weihnachtsgeschenken mithilfe des richtigen Papiers, der passenden Karte und einer hübschen Verzierung das gewisse Etwas verleihen – Schenken sah nie so gut aus.

Text: Laura Veneklaas

Übersetzung: Ina Schulze

 
×