Blumen-Poster

654 Ergebnisse

Er liebt mich, er liebt mich nicht... Er liebt mich! In Kindheitstagen zupften wir die Blütenblätter von Gänseblümchen, um herauszufinden, ob es mit dem Schwarm etwas wird. Wir knüpften Löwenzahnkränze und pflückten Wildblumensträuße für unsere Mamas. Natürlich geht nichts über einen Strauß frischer Schnittblumen, aber mit Blumenpostern kannst du deine Wände erblühen lassen. Ob Mohn, Sonnenblumen, Tulpen oder Orchideen: Blumenbilder sorgen für ein natürlich schönes Interieur.

Filter

Lass Blumen sprechen

Mutter-, Valentins-, Geburtstag oder einfach mal zwischendurch: Die Liste der Anlässe, zu denen man Blumen schenken kann, ist so lang wie vielseitig. Jede Blumenart hat dabei ihre ganz eigene Bedeutung und will sorgsam ausgesucht sein. Deine Freundin ist großer Holland-Fan? Dann sind Tulpen die Wahl der Stunde. Deine Mama liebt wilde Blumenfelder? Dann erfreue sie mit ein paar selbstgepflückten Gänseblümchen.

Und für alle, die die Schönheit von Blumen für immer konservieren wollen, bieten sich Blumenbilder an. Diese welken nicht und sorgen langfristig für Freude.

Die Vielfalt der Blumenbilder

Streicht man durch Wälder, Wiesen, Botanische Gärten oder die Gartenabteilung von Baumärkten, merkt man, wie groß die Auswahl an regionalen und exotischen Blumenarten ist. Lilien treffen dabei auf Stiefmütterchen, Orchideen auf Vergissmeinnicht. Das Gute? Auch bei der Wandgestaltung muss man sich nicht auf eine Blumensorte festlegen, schließlich regte die Schönheit der Pflanzenwelt nicht nur klassische Maler wie Renoir oder Monet, sondern auch zeitgenössische Künstler zu floralen Abbildungen an.

Üppige Rosen, knallige Mohnfelder oder pastellfarbene Kirschblüten: In unserem vielfältigen Blumenbilder-Portfolio wird bestimmt jeder Blumenliebhaber fündig.

Wunder der Natur

Wer sich durch die große Auswahl an Blumenbildern inspiriert fühlt, kann seinen Wände ganzjährig erblühen lassen. Aber auch echte Pflanzen setzen tolle Akzente in Loft oder Altbauwohnung.

Ein frischer Marktstrauß auf dem Esstisch? Ein kleiner Kräutergarten auf dem Balkon? Ein üppiges Bouquet auf dem Mid-Century-Sideboard? Die floralen Spielarten sind groß und regen auch Hobby-Gärtner mit weniger grünem Daumen zu neuen Blumen-Variationen an. Lass deiner Fantasie freien Lauf und hol dir ein Stück Natur ins Haus.

Er liebt mich, er liebt mich nicht... Er liebt mich! In Kindheitstagen zupften wir die Blütenblätter von Gänseblümchen, um herauszufinden, ob es mit dem Schwarm etwas wird. Wir knüpften Löwenzahnkränze und pflückten Wildblumensträuße für unsere Mamas. Natürlich geht nichts über einen Strauß frischer Schnittblumen, aber mit Blumenpostern kannst du deine Wände erblühen lassen. Ob Mohn, Sonnenblumen, Tulpen oder Orchideen: Blumenbilder sorgen für ein natürlich schönes Interieur.

×